Suchfunktion

Bildung für nachhaltige Entwicklung am Seminar in Weingarten

Nachhaltigkeit lernen oder was ist Bildung für Nachhaltige Entwicklung?

„Bildung für nachhaltige Entwicklung befähigt Lernende, informierte Entscheidungen zu treffen und verantwortungsbewusst zum Schutz der Umwelt, für eine bestandsfähige Wirtschaft und einer gerechten Gesellschaft für aktuelle und zukünftige Generationen zu handeln und dabei die kulturelle Vielfalt zu respektieren.
Es geht um einen lebenslangen Lernprozess, der wesentlicher Bestandteil einer hochwertigen Bildung ist. Bildung für nachhaltige Entwicklung ist eine ganzheitliche und transformative Bildung, die die Lerninhalte und Lernergebnisse, Pädagogik und die Lernumgebung berücksichtigt.“(Beule, Achim; Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Baden-Württemberg)
Um den Schülerinnen und Schülern in den Schulen eine gute Bildung für Nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen, braucht es entsprechend ausgebildete Lehrkräfte. So sehen wir am Seminar Weingarten es als Aufgabe und Herzensanliegen, unsere Lehramtsanwärterinnen und - anwärter für das Thema BNE stark zu machen und weiter zu bilden. Ziel ist es uns dabei, ihnen Handlungsimpulse für eine BNE in den Schulen - über die Umsetzung der Leitperspektive des Bildungsplans 2016 hinaus - an die Hand zu geben.

BNE ist ein Baustein unseres Seminarprofils, den wir in verschiedenen Projekten auf dem Weg zu einem WIA (Whole Institution Approach) mit Leben erfüllen.
Beispiele hierzu:

• Einstimmung in die Thematik BNE und Globales Lernen in der Einführungswoche der neuen Kurse GS und SEK I.
• BNE Themen und Umsetzungsideen für den Unterricht in Pädagogik und in allen Fachdidaktiken.
• Nachhaltige Handlungsideen zu BNE in den Monatsaktionen der AG-BNE. (siehe Bildergalerie)
• „Wusstest du schon…“ - Denkanstöße zu Umwelt- und Naturthemen am digitalen schwarzen Brett in den Gängen des Seminars
• Nachhaltiges Handeln innerhalb der Seminarkultur durch verschiedene Versuche bei: Müllvermeidung, Mülltrennung, Lichttechnik, Heizverhalten, Kopierpapier, Kopierverhalten…
• Digitale Weiterentwicklung durch Bereitstellung von Materialien über Moodle.

Durch den Umzug des Seminars von Meckenbeuren nach Weingarten 2018 war es leider aufgrund der neuen Lage nicht mehr möglich das beliebte Bieneprojekt fortzusetzen. In unserem neuen Logo für BNE in Weingarten steht die Biene aber immer noch für die BNE Begriffe Natur, Soziale Gemeinschaft, Zusammenhalt, Orientierung, Stetigkeit und Ausdauer.

Ansprechperson:

Monika Schellhaase


Fußleiste